Tourismusverband
Waldheimat-Steirischer Semmering

Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
T: +43 (0)3852 3399
tourismus(at)muerzzuschlag.at
info(at)waldheimat.at

 

 



Das Schloss Pichl  wurde im 16. Jahrhundert von Georg Idungspeuger in seiner bis heute bewahrten Form in Mitterdorf im Mürztal erbaut.
Der U-förmige Baublock besitzt 4 vorspringende Ecktürme in der Form von Zeltdächern. Im Erdgeschoss befindet sich eine getäfelte Halle mit einer Felderdecke.


Heute ist im Schloss Pichl die forstliche Ausbildungsstätte der Landeskammer für Steiermark untergebracht. Eine Übersicht des aktuellen Ausbildungsangebotes finden Sie hier.

Außerdem ist das romantische Schloss bestens geeignet für Hochzeiten, Feiern aller Art und Firmenpräsentationen. Die weitläufige Parkanlage beherbergt unter anderem auch den Pilgerpark mit dem monumentalen Pilgerstuhl.

Eintritt: die Parkanlage ist frei zugänglich

Kontakt:
FAST Pichl
Rittisstraße 1
8662 St. Barbara im Mürztal/ Mitterdorf
Tel.: +43(0)3858 2201-0