Tourismusverband
Waldheimat-Steirischer Semmering

Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
T: +43 (0)3852 3399
tourismus(at)muerzzuschlag.at
info(at)waldheimat.at

 

 



Roseggermuseum, Krieglach

1877 ließ Peter Rosegger nach eigenen Plänen und Vorstellungen sein Landhaus in Krieglach erbauen, wo er am 26. Juni 1918 starb. Im Erdgeschoss erwarten die Besucher eine Dokumentation zum Leben und Werk des großen Schriftstellers sowie ein Medienraum. Im 1. Stock sind das Sterbezimmer und sein Arbeitsraum im ursprünglichen Zustand erhalten.

Tipp: Sonderausstellung im 'Studierhäusl'
mit vertiefenden Einblicken in das Leben und Wirken Peter Roseggers. Ausgewählte Bilder zeigen den Schriftsteller im Kreis seiner Familie, es kommen Zeitgenossen zu Wort und auch Ehrungen sowie Kritik werden thematisiert.

Öffnungszeiten:
26. März bis 31. Oktober 2016 Dienstag bis Samstag 10 bis 16 Uhr
letzter Einlass 15:30 Uhr

Eintrittspreise (inkl. Führung):
Tageskarte
:
Erwachsene EUR 4,50
SchülerInnen, Lehrlinge, Studierende unter 27 Jahren, Präsenz- und Zivildiener EUR 2,-
SchülerInnen im Klassenverband EUR 1,50
Gruppen ab 7 Personen, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung EUR 3,50
Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt
Familienkarte (2 Erwachsene und Kinder unter 14 Jahren) EUR 9,00

Kombikarte (gültig für Roseggers Geburtshaus, Landhaus Krieglach, Roseggermuseum St. Kathrein a. Hauenstein und Waldschule Alpl):
Erwachsene EUR 9,-
Kinder (6-15 Jahre) EUR 4,-
Gruppen ab 8 Personen EUR 6,-

Kontakt:
Roseggermuseum Krieglach
Roseggerstraße 44
8670 Krieglach
Telefon: +43(0)3855 2375
E-Mail: info-rosegger(at)museum-joanneum.at
www.museum-joanneum.at/de/rosegger_museum_krieglach

Tipp: Folder 'Rosegger-Geburtshaus Alpl, Rosegger-Museum Krieglach - Universalmuseum Joanneum'