Tourismusverband
Waldheimat-Steirischer Semmering

Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
T: +43 (0)3852 3399
tourismus(at)muerzzuschlag.at
info(at)waldheimat.at

 

 



Die evangelische Heilandskirche

Auf Initiative von Peter Rosegger wurde im Jahre 1900 die evangelische Heilandskirche in Mürzzuschlag erbaut. Der Tiroler Maler Franz Defregger, ein Freund Roseggers, stattete die Kirche auf Wunsch des Dichters mit einem Marienbildnis aus, als äußeres Zeichen der Versöhnung zwischen den Konfessionen.

Dem Dichter zu Ehren errichtete die Roseggergesellschaft im Jahre 1933 am Fuße der Heilandskirche den von Prof. Wilhelm Gösser geschaffenen Roseggerbrunnen.

Öffnungszeiten:
Die Kirche ist zurzeit für Besucher leider nicht zugänglich. Ein Spaziergang auf den Ölberg lohnt sich aber allein aufgrund der pittoresken Lage der Kirche.

Kontakt:
Evangelische Heilandskirche
Am Ölberg
8680 Mürzzschlag
Tel.: +43(0)3852 3399